Die verwunschenen

Orte der Halbfinalisten

Wales

Portugal

Frankreich

Deutschland

WALES

Das Cardiff Castle wurde schon von den Römern bei deren Besetzung der Britischen Inseln als Fort genutzt. Seitdem durchlief das Schloss der Hauptstadt Wales immer wieder einem steten Um- und Ausbau. Heute kann die geschichtsträchtige Stätte auch für Hochzeiten und andere Veranstaltungen gebucht werden.

Noch mehr erfahren

Portugal

Der Torre de Belém ist bereits im Jahr 1983 in das UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen wurden. Noch heute beeindrucken die mächtigen Mauern des alten Leuchtturms wurde im 16. Jahrhundert zur Glanzzeit der portugiesischen Seenation errichtet und zählt noch heute zu den bekanntesten Wahrzeichen Lissabons.

Noch mehr erfahren

Frankreich

Die Abtei Mont-Saint-Michel in der nordfranzösischen Normandie umwehte schon immer der Hauch des Besonderen. Bei Flut scheint die Abtei regelrecht auf dem Meer zu schwimmen und ist doch bei Ebbe über eine schmale Landbrücke vom Festland aus erreichbar.

Noch mehr erfahren

Deutschland

Das barocke Jagdschloss namens Schloss Moritzburg befindet sich in der gleichnamigen Gemeinde in der Peripherie zur sächsischen Landeshauptstadt Dresden. Seinen hohen Bekanntheitsgrad in der breiten Öffentlichkeit verdankt das Schloss seinem Auftritt in dem zum Kultfilm avancierten Klassiker „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“.

Noch mehr erfahren

Noch mehr verwunschene Orte gibt es in unserer App!

button-app-storebutton-amazonbutton-google-play