6 Fakten zur

Wiesn!

Jedes Jahr aufs Neue pilgern Millionen von Besuchern zum Münchener Oktoberfest – Der Wiesn. Bei diesem 14 tägigen Spektakel laden über 37 Gastronomiebetriebe die Gäste ein, an den knapp 119.000 zur Verfügung stehenden Sitzplätzen Platz zu nehmen. Aber auch die restlichen Stats&Figures der Wiesn sind mehr als beeindruckend. Sie war, ist und bleibt auch in Zukunft eben ein Volksfest der Superlative!

Unglaublich aber wahr: Über 7.500.000 Liter vom goldenen Gerstensaft wurden im letzten Jahr verkauft. Ein Prosit der Gemütlichkeit!

Und auch bei der Anzahl der verkauften Schweinswürste wurde geklotzt und nicht gekleckert: 120.000 Stück davon gingen 2015 über den Tresen. Mahlzeit!

Das Oktoberfest begeistert auch in diesem Jahr Alt und Jung. Und mit über 170 Schaustellern findet sich sicher für jeden Geschmack das richtige Fahrgeschäft.  Getreu dem Motto: „Jetzt noch mal dabei sein, jetzt noch mal frei sein: der Autoscooter 2000!“

Und für alle, die mit Bratwurst nichts anfangen können, finden natürlich auch deftige Alternativen. So wechselten letztes Jahr über 59.000 Haxen den Besitzer. Unglaublich, aber wahr!

Egal ob am Tresen beim Bierausschank, beim Brezeln-Verkauf oder als Kellner(In). Die Wiesn schafft im Schnitt über 13.000 heißbegehrte Jobs, für die so mancher extra Urlaub nimmt. Packen wir es an!

Aber was wäre die Wiesn ohne ihre Besucher. Im letzten Jahr nahmen über 6.000.000 Dirndl- und Lederhosenfans aus Fern und Nah an diesem Spektakel teil. Übrigens nur etwa 19% der Besucher kommen dabei aus dem Ausland.

Noch mehr Wissenswertes und Kurioses immer aktuell in der App!

button-app-storebutton-amazonbutton-google-play